1962 Geboren bin ich in Bielefeld, aufgewachsen in der Wiesbadener Siedlung Klarenthal.

1982 Nach dem Abitur habe ich zuerst in Mainz Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Volkskunde studiert. In Tübingen habe ich 1987 mein Studium mit dem Magister in Kunstgeschichte abgeschlossen.

1987 In Tübingen habe ich meinen späteren Mann Stefan kennengelernt. Wir haben drei Söhne, der jüngste ist 1991 in Athen zur Welt gekommen.

Ausflug in Attika

In Griechenland haben wir vier schöne und erfahrungsreiche Jahre verbracht, bevor wir nach Tübingen zurückgekehrt sind.

Als meine Kinder klein waren, habe ich abends Kunstgeschichte an Volkshochschulen in Tübingen, Reutlingen und auf der Schwäbischen Alb unterrichtet.